Startseite

Willkommen auf der …. von Tiderus dem singenden Spielmann

 

Über mich

Seit nunmehr 35 Jahren tritt Tiderus als Spielmann und Herold zu ritterlichen Banketten auf. Zu seinen Wirkungsstätten gehören die „Kauzenburg“ in Bad Kreuznach, die „Kurfürstliche Burg“ in Linz, sowie die „Ronneburg“ bei Hanau.

Bei meinen Auftritten versteht Tiderus es stets, sein Publikum zu belustigen und zu begeistern.

Spielmann

Ihr historisches Fest mit Tiderus dem Spielmann

Sie feiern in historischem Ambiente auf einer Burg oder in einem alten  Gasthaus und möchten Ihrem Fest mit alten Liedern einen würdigen Rahmen geben, dann wird Tiderus der Spielmann eine stilvolle Ergänzung ihrer Feier sein. Er erscheint im Kostüm des 16. Jahrhunderts, mischt sich unter Ihre Gäste und unterhält mit Liedern zur Laute, Cister, und Drehleier. Dabei passt er sich gekonnt der Art des Festes an, oder sorgt durch gesangliche und instrumentale Einlagen für stimmungsvolle Höhepunkte.

Es befinden sich keine Bilder in dieser Galerie.

Ritteressen

Tiderus gibt dem Rittermahl durch stilvolle Ansprachen und seine Lieder aus mehreren Jahrhunderten  einen mittelalterlichen Rahmen.

Er begrüßt die Gäste mit Hörnerklang und Trommelschlag  und führt sie in die Tischsitten des fünfzehnten Jahrhunderts ein.

Mit alten und lustigen Liedern versteht er es, die zum Rittermahl Erschienenen zu unterhalten und zum Mitmachen zu bewegen. Dabei spielt er auf Instrumenten wie Laute, Drehleier und Cister.

Zum Höhepunkt des Abends kommt es, wenn zum ritterlichen Turnier geblasen wird. Ein mittelalterliches Spiel, bei dem zwei der Gäste ihre ritterlichen Tugenden zeigen können und zu Rittern erhoben werden.

Wenn am Ende des Mahles Tiderus als Nachtwächter erscheint, so wird jeder Gast sagen können: „Es war ein schönes Fest“.